Windows 10 Update abbrechen: Einfach per cmd Befehl

Wie kann man ein Windows 10 Update abbrechen? Gibt es einen Befehl wie man das Update abbrechen kann und geht das auch noch beim Hochfahren? Jeder kennt es, das Windows Update. Manchmal kann es einem ganz schön auf die Nerven gehen, wenn gerade zum unpassenden Zeitpunkt auf einmal die Patches heruntergeladen und installiert werden, sodass man den Rechner wegen der Meldung “Schalten Sie den Computer nicht aus” nicht herunterfahren kann. Doch welche Möglichkeiten gibt es eigentlich ein Windows-Update abbrechen zu können?

Windows 10 Updates manuell abbrechen

Updates unter Windows 10 abbrechenEs gibt verschiedene Methoden, wie man unter Windows 10 ein Update abbrechen kann. Zwei davon sind relativ schnell gemacht und selbst für Laien kein Problem. Als erstes kannst Du das Update über die Systemsteuerung beenden. Sofern das komplette Update noch nicht heruntergeladen wurde, kannst Du es unter Windows 10 einfach über die Systemsteuerung stoppen. Suche dazu einfach nach Windows-Update in der Suche und tippe auf “Herunterladen beenden” oder “Installation beenden”. Sollte das nicht möglich sein, kannst Du das Update auch über einen cmd Befehl beenden, den Du in die Eingabeaufforderung eingeben musst. Wichtig, dafür sind Administratorenrechte notwendig.

  1. Tippe mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo und öffne die Eingabeaufforderung (Administrator).
  2. Gebe jetzt den Befehl “net stop wuauserv” in die Eingabeaufforderung ein und führe den Befehl mit [Enter] aus.
  3. Dadurch werden die Updates gestoppt, jedenfalls bis zum nächsten Systemstart. Wenn Du die Updates doch wieder installieren willst, kannst Du den Vorgang wieder mit “net start wuauserv” starten und fortsetzen.

Bedenken sollte man aber immer, es macht schon Sinn wenn man regelmäßig die zur Verfügung stehenden Windows Updates installiert. Dadurch werden nicht nur Bugs oder andere Fehler behoben, sondern teilweise auch kritische Sicherheitslücken, sodass der Rechner nicht von Hackern übernommen werden kann. Auch wenn man die Updates abbrechen kann, sollte man diese doch früher oder später installieren und es nicht zu lange aufschieben.

One thought on “Windows 10 Update abbrechen: Einfach per cmd Befehl

  1. Stefan Miller

    Aber wenn die Meldung erscheint, den Computer nicht auszuschalten, gibt es keine Möglichkeit, die Eingabeaufforderung anzuwählen. Oder gibt es dafür eine Tastenkombinaton?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *