Windows 10 WLAN hängt bei “Überprüfen und Verbinden” (Lösung)

Was tun, wenn Windows 10 bei dem Aufbau einer WLAN-Verbindung bei der Meldung “Überprüfung und Verbinden” hängt? Jeder der Windows 10 verwendet und sich mit seinem Laptop, Tablet aber auch mit dem PC über WLAN mit dem heimischen Router und darüber mit dem Internet verbindet, den wird diese Frage vielleicht beschäftigen. Da wir vor kurzem selber von dem Fehler betroffen waren und nach einigen Versuchen trotz der Fehlermeldung “Überprüfen und Verbinden” eine erfolgreiche Verbindung mit dem WLAN aufbauen konnten, findest Du hier eine Reihe von Tipps und Tricks, die dir vielleicht weiterhelfen können.

Überprüfen und Verbinden in Windows 10

Wenn sich unter Windows 10 eine WLAN-Verbindung nicht herstellen lässt und stattdessen minutenlang nur überprüfen und verbinden angezeigt wird, dann kann das verschiedene Ursachen haben. Zum einen können die Treiber veraltet oder nicht mit Windows 10 kompatibel sein und zum anderen kann es auch Probleme mit dem Router oder Repeater geben, aber auch das lässt sich häufig einfach beheben.

WLAN-Treiber neuinstallieren

Taucht der Fehler beim ersten Verbindungsversuch mit dem WLAN nach dem Windows 10 Upgrade auf, während sich andere Geräte ohne Probleme mit dem WLAN verbinden können, dann liegt das Problem häufig an den Treibern. Die Lösung ist denkbar einfach, in den meisten Fällen reicht es auch die installierten Treiber zu deinstallieren, den PC oder Laptop einmal neuzustarten und die WLAN-Treiber von Windows 10 automatisch neuinstalliere zu lassen.

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo beim Startmenü.
  2. Öffne den “Geräte-Manager” und klappe den Eintrag für die “Netzwerkadapter” auf.
  3. Deinstalliere nun über das Kontextmenü die Treiber von deiner WLAN-Netzwerkkarte über den Eintrag “Deinstallieren”.
  4. Starte deinen PC oder Notebook neu und versuche erneut eine WLAN-Verbindung aufzubauen.Treiber der WLAN-Netzwerkkarte neuinstallieren

Router und PC neustarten

Eine weitere häufig genannte Lösung, wenn unter Windows 10 beim Aufbau einer WLAN-Verbindung nur “Überprüfen und Verbinden” angezeigt wird, ist ebenfalls sehr einfach und soll den Berichten zufolge oft helfen. Ein Neustart von dem Router sowie von dem Rechner oder Laptop, wo der Fehler angezeigt wird. Sollte im Haushalt auch ein Repeater eingesetzt werden, sollte auch dieser für ein bis zwei Minuten vom Strom getrennt und wieder eingeschaltet werden.

Kennst Du noch weitere Lösungsansätze, wenn beim Aufbau der WLAN Verbindung unter Windows 10 nur “Überprüfen und Verbinden” angezeigt wird? Wenn ja, schreibe es gerne in die Kommentare unter diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *