Windows 10 Tastatur gesperrt: Entsperren auf Laptop und PC (Anleitung)

Was tun, wenn unter Windows 10 die Tastatur gesperrt ist und man nichts mehr eingeben kann? Wenn deine Tastatur gar nicht mehr oder nur noch sehr eingeschränkt bis auf einige Tasten funktioniert, dann ist in den allen meisten Fällen die Tastatur nicht defekt sondern schlichtweg gesperrt. Mit den richtigen Handgriffen kannst Du deine Tastatur in der Regel relativ schnell wieder entsperren und wie genau das am Laptop oder an einem normalen Desktop-PC funktioniert, dass erfährst Du in diesem Beitrag.

Die Ursache liegt meistens bei einem Notebook daran, dass man versehentlich eine Tastenkombination gedrückt und damit die Tastatur gesperrt hat. Alternativ dazu gibt es auch eine Einstellung in der Systemsteuerung, welche eine mögliche Ursache für den Fehler sein kann.

Windows 10 Tastatur gesperrt: So kannst Du sie am Laptop entsperren

Viele moderne Notebooks haben eine sogenannte Fn-Taste mit der man bestimmte Funktionen auf den F-Tasten aktivieren kann. Bekannte Funktionen sind zum Beispiel den Sound lauter und leiser zu machen oder aber den Rechner in den Standby zu versetzen und die Tastatur zu sperren. Hin und wieder kommt es da mal beim Arbeiten vor und man drückt versehentlich die Fn-Taste und löst damit eine Funktion auf den F-Tasten der Tastatur aus, die man gar nicht auslösen wollte.

Um die gesperrte Tastatur wieder zu entsperren solltest Du bei deinem Laptop einfach mal bei den F-Tasten oder an der Seite Ausschau nach einem Symbol mit einer durchgestrichenen Tastatur halten. Wenn das Symbol zum Beispiel auf der F7-Taste bei deinem Notebook liegt, dann hältst Du die Fn-Taste und drückst gleichzeitig F7. Damit sollte die Tastatur dann entsperrt werden.

Gesperrte Tastatur wegen falscher Windows-Einstellung

Alternativ kann das Problem auch durch eine falsche Einstellung in der Systemsteuerung ausgelöst werden. So gibt es unter Windows 10 wie in anderen Versionen wie Windows 7 oder 8.1 eine sogenannte Anschlagsverzögerung. Sofern diese aktiv ist, denkt man meistens die Tastatur ist kaputt, doch das ist eher selten der Fall. Die Anschlagsverzögerung kannst Du mit den folgenden Schritten ausschalten und einschalten.

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo und öffne die Systemsteuerung.Systemsteuerung öffnen
  2. In der Systemsteuerung öffnest Du dann die “Erleichterte Bedienung” und “Center für erleichterte Bedienung”.Erleichterte Bedienung in Systemsteuerung
  3. Wähle anschließend den Punkt “Bedienung für Tastatur erleichtern” aus.Bedienung der Tastatur erleichtern
  4. Prüfe ob der Haken bei “Anschlagsverzögerung aktivieren” gesetzt ist.Windows 10 Anschlagsverzögerung deaktivieren
  5. Wenn ja, dann solltest Du den Haken entfernen und nochmal deine Tastatur testen.

Das waren unsere Tipps rund um das Problem “Windows 10 Tastatur gesperrt, wie kann ich die Tastatur wieder entsperren”. Wenn Du noch Fragen hast oder weitere Lösungsansätze für einen normalen Desktop-PC oder Laptop kennst, schreibe uns gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *