Windows 10 Taskleiste blendet sich nicht aus (Lösung)

Unter Windows 10 blendet sich die Taskleiste nicht aus? Dann bist Du vermutlich nicht der einzige Windows-10-Nutzer mit dem Problem, denn von dem Bug gibt es bereits einige Meldungen seit der Veröffentlichung. Wie wir das Problem mit der sich nicht ausblendenden Taskleiste in den Griff bekommen und behoben haben, dass erfährst Du in diesem Beitrag.

Taskleiste blendet sich nicht aus: Verschwindet nicht automatisch

Wenn sich deine Taskleiste nicht automatisch ausblendet und verschwindet, dann solltest Du als erstes überprüfen, ob der entsprechende Haken auch wirklich gesetzt ist. Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und öffne im Kontextmenü die Eigenschaften. In den “Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü” prüfst Du dann unter der aktiven Registerkarte, ob der Haken bei “Taskleiste automatisch ausblenden” auch wirklich gesetzt ist. Sollte dies der Fall sein, lässt sich der Bug vermutlich wie unten beschrieben lösen.

Taskleiste verschwindet nicht

Nach einiger Recherche sind wir in einem englischen Forum auf das gleiche Problem gestoßen und dort wurde immer davon berichtet, dass ein manuelles Neustarten der explorer.exe den Fehler behoben hat. Alternativ könnte man auch Neustarten, dass ist aber relativ aufwendig.

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo und öffne den “Task-Manager”.
  2. Wechsel jetzt auf die Registerkarte “Details” und suche in der Liste die “explorer.exe”.
  3. Mit einem Rechtsklick kannst Du den Explorer über “Task beenden” schließen.
  4. Klicke dann auf “Datei” und “Neuen Task ausführen”, um die “explorer.exe” erneut zu starten.

Wenn Du jetzt mit dem Mauszeiger über die Taskleiste gehst und wieder zurück, dann sollte die Taskleiste auch verschwinden. Leider ist das nur ein Workaround und eine Alternativ zum Neustart, falls das Problem im Alltag mal auftreten sollte. Vermutlich wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis der Bug behoben wird. Bei uns taucht der Fehler übrigens alle paar Tage mal auf, ein Muster wann das Problem auftaucht, konnten wir noch nicht herausfinden.

Blendet sich die Taskleiste in Windows 10 bei dir auch nicht aus? Hast Du schon eine bessere Lösung oder die genaue Ursache dafür herausgefunden? Teile dein Wissen und deine Erfahrungen zu dem Problem immer gerne in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *