Windows 10: Systemeinstellungsänderungen Ihre Hardware-Einstellungen wurden geändert

Wieso erscheint nach dem Upgrade auf Windows 10 ständig die Fehlermeldung „Systemeinstellungsänderungen: Ihre Hardware-Einstellungen wurden geändert, bitte starten Sie Ihren Computer neu, damit diese Änderungen wirksam werden.“ beim Hochfahren? Der eine oder andere Nutzer von Windows 7/8 wird in den letzten Tagen sicher das noch kostenlose Upgrade auf Windows 10 durchgeführt und so seinen PC oder Notebook gratis auf die aktuelle Version von Windows gebracht haben. Auch wenn viele der anfangs noch aufgetretenen Kinderkrankheiten nach dem Upgrade so gut wie nicht mehr auftauchen, so gibt es hier und da trotzdem noch die einen oder anderen Probleme. Dazu gehörte bei uns auch auf einem Gerät die Meldung „Systemeinstellungsänderungen“ mit der Beschreibung „Ihre Hardware-Einstellungen wurden geändert, bitte starten Sie Ihren Computer neu, damit diese Änderungen wirksam werden.“.

Windows 10: Ihre Hardware-Einstellungen wurden geändert beheben

Hat man dann wie empfohlen einen Neustart des Computers vorgenommen, erscheint die Meldung weiterhin, jedenfalls war es bei uns so. Egal wie oft der PC bzw. das Notebook durchgestartet wurde, immer kam die Meldung das Hardware-Einstellungen geändert wurden. Was also tun und wie kann man das Problem beheben? Da wir augenscheinlich nicht die einzigen Betroffenen mit dem Fehler sind, haben wir verschiedene Lösungsansätze ausprobiert und siehe da, der Fehler konnte einfacher behoben werden als anfangs gedacht.

Wir haben ein Notebook mit bereits installierten Windows 7 auf Windows 10 hochgezogen und das Update ist auch erst einmal so ohne Probleme durchgelaufen. Augenscheinlich ist aber irgendwas bei der Treiber-Installation schiefgelaufen, sodass es immer zu der erwähnten Meldung mit der Systemeinstellungsänderung bei jedem Windows 10 Start gekommen ist. Die Lösung für das Problem ist recht einfach, denn ein Treiber-Update sollte in den allermeisten Fällen Abhilfe schaffen können.

Also die aktuellen Treiber für das Notebook auf der Webseite des Herstellers heruntergeladen, unbedingt darauf achten das es auch die Windows 10 Treiber sind, installiert und siehe da, die Meldung taucht nicht mehr auf. Solltest Du also auch Bekanntschaft mit der Meldung „Systemeinstellungsänderungen“ in Windows 10 gemacht haben, dann unbedingt die Treiber auf den aktuellen Stand bringen.

Konntest Du andere Ursachen und Lösungen für den Fehler ausfindig machen? Wenn ja, schreibe deine Tipps und Erfahrungen rund um Systemeinstellungsänderungen und geänderten Hardware-Einstellungen in Windows 10 gerne in den Kommentarbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *