Windows 10 Hosts-Datei Zugriff verweigert beim Speichern – was tun?

Du bekommst in Windows 10 beim Bearbeiten und Speichern der Hosts-Datei immer die Fehlermeldung „Zugriff verweigert“ angezeigt? Wenn dem so ist, dann kann dies verschiedene Ursachen haben. In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie Du die Hosts Datei trotz der Fehlermeldung erfolgreich ändern und abspeichern kann. In verschiedenen Situationen kann es Sinn machen die bereits erstellte aber noch komplett leere Hosts-Datei in Windows 10 zu bearbeiten. So kann man sich einen Mini-DNS-Server bauen und einer IP-Adresse einen Hostnamen zuweisen, ohne selber einen DNS betreiben zu müssen, oder aber es lassen sich auch bestimmte IP-Adressen damit sperren. So findet Du Hosts Datei häufig auch verwendet in einem Adblocker, in dem einige Server gesperrt werden.

Hosts-Datei Zugriff verweigert trotz Admin-Rechten: Lösung für Windows 10

Doch was tun, wenn sich in Windows 10 die Hosts-Datei nicht abspeichern lässt und man trotz Admin-Rechten immer nur die Fehlermeldung „Zugriff verweigert“ angezeigt bekommt? Die Lösung ist denkbar einfach und wir zeigen dir hier, wie es funktioniert. Viele werden sicher versuchen die Datei mit einem einfachen Notepad zu bearbeiten und zu speichern, was in den allermeisten Fällen nicht funktionieren wird.

Zugriff auf Hosts-Datei verweigert trotz Admin-Rechten

Stattdessen musst Du die Hosts-Datei mit dem Notepad öffnen, bearbeiten und dann erst einmal auf dem Desktop zwischenspeichern. Anschließend schneidest Du die Host Datei vom Desktop aus und kopierst diese einfach an die richtige Stelle in den Pfad „C:\Windows\System32\Drivers\etc“. Beim Verschieben oder Kopieren wirst Du dann gefragt, ob dieser Vorgang mit Rechten von einem Administrator durchgeführt werden soll und wenn dies bestätigt wird, kann die Datei verschoben werden ohne das es dabei zu der Fehlermeldung „Zugriff verweigert“ kommt.

Gibt es immer noch Probleme mit Zugriff verweigert trotz Admin-Rechten, wenn Du versuchst in Windows 10 die Hosts-Datei zu bearbeiten und zu speichern? Kennst Du weitere Tricks, die bei diesem Problem weiterhelfen können? Wenn Du mehr weißt, schreibe deine Erfahrungen immer gerne in die Kommentare.

One thought on “Windows 10 Hosts-Datei Zugriff verweigert beim Speichern – was tun?

  1. Hans

    Möglicherweiße muss man auch sein Antivierenprogramm kurz ausstellen, bvor man die Datei speichert, die haben manchmal einen Schutz für die Windows-Dateien.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *