Windows 10: Es sind Updates verfügbar, werden aber nicht heruntergeladen (Lösung)

Wieso wird bei mir angezeigt, dass unter Windows 10 Updates verfügbar sind, diese werden aber nicht heruntergeladen? Meist hängt sich das Windows Update bei der Meldung „Updates werden heruntergeladen“ auf und nicht selten hängt der Vorgang dann für längere Zeit bei 0%. Auch wenn das Problem eher selten auftritt, kann es doch ganz schön nervig sein, vor allem wenn man noch schnell die Updates herunterladen und installieren will, bevor man den Rechner ausschaltet. In den allermeisten Fällen lässt sich das Problem recht einfach lösen, wenn man die richtigen Handgriffe kennt. Sollten bei dir unter Windows 10 Updates als verfügbar angezeigt aber nicht heruntergeladen und installiert werden, dann kann dir die folgende Lösung vielleicht weiterhelfen.

Windows 10 Es sind Updates verfügbar

Vorweg sei noch gesagt, oft hilft bei solchen Problemen auch ein einfacher Neustart des PC oder Notebook. Bevor man sich also auf die Suche nach der Ursache macht und verschiedene Lösungsansätze ausprobiert, einfach mal den Rechner neustarten und schauen, ob sich das Windows Update weiterhin bei „Es sind Updates verfügbar“ aufhängt. Wenn dem so ist, dann könnte folgende Lösung das Problem eventuell beheben.

  1. Öffne die Windows-Dienste über den Ausführen-Dialog [Windows-Taste] + [R] und den Befehl „services.msc“.
  2. Scrolle nach unten zu dem Dienst „services.msc“ und beende diesen über das Kontextmenü.
  3. Öffne jetzt den Windows Explorer und navigiere zu dem Ordner „C:\Windows\SoftwareDistribution\Download“.
  4. Entferne den kompletten Inhalt des Ordners, NICHT den Ordner selber!
  5. Starte anschließend wieder den Windows Update Dienst und prüfe, ob die als verfügbar angezeigten Updates für Windows 10 jetzt heruntergeladen werden.Windows Update Dienst beenden

Wir konnten das Problem mit der Meldung „Es sind Updates verfügbar“ mit dem dazugehörigen Fehler das der Vorgang bei „Updates werden heruntergeladen 0% abgeschlossen“ nahezu immer mit diesem einfachen Trick beheben. In dem Ordner „Download“ befinden sich übrigens nur die bereits heruntergeladenen Installationsdateien für das Windows Update. Ggfs. müssen diese durch das manuelle Löschen noch einmal heruntergeladen werden, was aber kein großes Problem darstellen sollte. Kennst Du noch weitere Lösungen und Tipps, wenn unter Windows 10 ein Update als verfügbar angezeigt wird aber nicht heruntergeladen und installiert wird? Wenn ja, schreibe deine Erfahrungen zu dem Problem gerne in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *