Windows 10: Edge Favoriten sortieren und verschieben

Wie kann man unter Windows 10 im Microsoft Edge die Favoriten sortieren und verschieben? Jeder der sich für den Edge-Browser entschieden hat und gelegentlich auch mal die Lesezeichen-Funktion zum Verwalten von Favoriten verwendet, der wird sich sicher mal die Frage gestellt haben, wie man die Einträge sortieren kann. Je nachdem wie viele Favoriten man über Microsoft Edge verwaltet, kann es selbst mit der Nutzung von Ordnern für bestimmte Kategorien oder Themen schon etwas unübersichtlich werden. Da wir anfangs keine Funktion gefunden haben, wie man die Einträge sortieren kann, findest Du hier ein paar Tipps.

Microsoft Edge: So kannst Du Favoriten und Lesezeichen sortieren

Microsoft Edge Favoriten sortierenVorweg sei gesagt, dass Sortieren von den Favoriten in Microsoft Edge wurde mit der letzten Version deutlich erleichtert. Während man in der älteren Version oft noch umständliche Einstellungen machen musste, kann man in der aktuellen Version die Lesezeichen einfach per Drag-And-Drop verschieben und an der entsprechenden Stelle fallen lassen, wo man den Eintrag haben will.

  1. Starte den Microsoft Edge Browser und öffne die Favoriten.
  2. Hier klickst Du mit der linken Maustaste einen Eintrag an und schon sieht man, wie sich das Lesezeichen löst und verschoben werden kann.
  3. Über diesen Weg kannst Du die Lesezeichen nicht nur sortieren, sondern zum Beispiel auch in einen Ordner verschieben.

Weitere Funktion zum Favoriten sortieren, wie zum Beispiel alphabetisch oder welche man zuletzt oder am häufigsten besucht hat, gibt es bislang noch nicht. Möglicherweise wird hier aber auch in Zukunft noch durch Updates etwas kommen. Sollte es hier bereits weitere Funktionen geben, dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar und wir werden diesen Beitrag entsprechend um die fehlenden Informationen ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *