Windows 10 Alt Gr funktioniert nicht mehr (Lösung)

Wenn es unter Windows 10 Probleme mit der Taste Alt-Gr gibt, dann kann das verschiedene Ursachen haben. Meist lässt sich der Fehler aber relativ schnell beheben, sofern es sich hierbei nicht um einen Hardware-Defekt an der Tastatur handelt. Welche Ursachen es gibt und warum Alt-Gr nicht mehr funktioniert, erfährst Du in diesem Beitrag. Im Alltag braucht man immer wieder Tastenkombinationen und ein bekanntes Beispiel ist dabei das Shortcut für das AT-Zeichen. Wer mit der Tastatur ein @ für eine E-Mail erstellen will, der muss die Alt-Gr-Taste festhalten und gleichzeitig die Q-Taste drücken. Doch unter bestimmten Umständen funktioniert das nicht und mit den folgenden Tipps kannst Du den Fehler ggfs. beheben.

Alt-Gr-Taste funktioniert nicht mehr

  • Überprüfe, ob die Alt Gr Taste grundsätzlich noch funktioniert. Statt einem At-Zeichen kannst Du auch die [Alt Gr] und [<] drücken. Sollte hier ein senkrechter Strich kommen, dann liegt die Ursache vermutlich woanders. Hier erfährst Du was man tun kann, wenn das AT-Zeichen nicht mehr funktioniert.
  • Sollten beide Zeichen nicht funktionieren, dann ist womöglich ein Programm im Hintergrund der Verursacher des Problems. Einige Programme bieten auch Tastenkombinationen an und überschreiben damit nicht selten die Standard-Shortcuts unter Windows 10. Um das als Ursache auszuschließen solltest Du alle Programme schließen und es dann nochmal ausprobieren.
  • Computer neustarten kann manchmal wahre Wunder bewirken und das hilft vielleicht auch, wenn die Alt-Gr-Taste nicht mehr geht.

Tastatur neuinstallieren, wenn Alt-Gr nicht geht

Bei Problemen mit Alt-Gr-Taste die Tastatur-Treiber neuinstallierenSollte gar nichts helfen, so kann auch das Deinstallieren und Neuinstallieren der Tastatur-Treiber häufig bei Problemen mit einzelnen Tasten weiterhelfen. Die Treiber werden vollautomatisch beim nächsten Neustart wieder installiert.

  1. Öffne den Geräte-Manager über einen Rechtsklick auf das Windows-Logo beim Startmenü.
  2. Klappe nun den Eintrag für “Tastatur” auf und klicke mit der rechten Maustaste auf deine Tastatur.
  3. Über “Deinstallieren” kannst Du nun die Treiber entfernen, bestätige den Vorgang und starte deinen PC neu.

Teste nach dem Neustart, ob die Alt-Gr-Taste jetzt wieder funktioniert. Sollte das auch nicht helfen, so gibt es noch eine Alternative. Statt Alt Gr kannst Du auch die Tastenkombination [Shift] + [Alt] verwenden, um zum Beispiel ein At-Zeichen oder ein Pipe-Zeichen machen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *